Die ersten Frühlingsboten in den Donau-Auen von Hainburg

Die ersten Frühlingsboten - Schneeglöckchen in den Auen in Hainburg | Foto: DerGloeckel.eu

(Hainburg an der Donau) Erst vor wenigen Tagen begann die Schnee- und Eisschmelze nach der längeren Kälteperiode und noch ehe sie vollständig abgeschlossen ist, sprießen bereits die ersten Frühlingsboten in Form von Schneeglöckchen. Gegenwärtig noch vereinzelt ist das Heranwachsen der kommenden weißen Pracht zu beobachten. Entwickelt sich das Wetter weiterhin mit steigenden Temperaturen, so bietet sich in kurzer Zeit ein beeindruckendes Naturschauspiel, das dem Betrachter an vielen Stellen ein regelrechtes Meer an Schneeglöckchen bietet. Vielleicht ein Anreiz einen Tagesausflug nach Hainburg zu tätigen und sich ein Sträußchen nach Hause mitzunehmen.

Wir empfehlen Ihnen den Bereich der Thebnerstraße aufzusuchen. Am Ende dieser Sackgasse, bei der Donau haben Sie ausreichend Abstellmöglichkeiten für Ihr Fahrzeug und können von dort aus in einem weitläufigen Radius die Natur erkunden. Reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, dann können Sie über diesen Link die besten Verbindungen suchen.

Und zuletzt eine Bitte: belassen Sie doch ggf. beim Pflücken die Wurzeln der Schneeglöckchen im Erdreich damit sich auch nächstes Jahr alle Besucher an dem weißen Naturteppich erfreuen können – danke.

[seamless-donations]

Tags: , , , , ,




%d Bloggern gefällt das: